Vielen Dank für den Erfolg und die gemachten Erfahrungen.


Gestartet als „Proof of Concept" hatten wir die geplante Dauer des OffX von 1 Jahr auf 5 Jahre erweitert. Da der Mietvertrag nun ausläuft, haben wir entschieden das OffX zu beenden. Was bleibt ?

Wir wissen, wie ein Coworking funktioniert.
Wir wissen, dass Coworking keine Modeerscheinung war und ist.
Wir wissen, wie ein Coworking gestaltet sein muss.

Wir wissen, dass Coworking in unterschiedlichen Ausprägungen noch weiterentwickelt werden kann.
Wir wissen, dass wir einen kleinen Teil zur Etablierung von Third-Places in Deutschland beigetragen haben.


Wollen Sie Coworking-Spaces planen, betreiben, ausstatten? Wir stehen gerne zur Verfügung.


If5 - Anders Arbeiten:
info@if5.org

Haworth :
felix.kroencke@haworth.com


Die OffX Philosophie

Besser & anders arbeiten

Das Konzept von OffX besteht aus der Verbindung von flexiblen Arbeitswelten: Freiberufler treffen auf Unternehmen, wodurch ein gemeinschaftlicher Arbeitsort jenseits klassischer Firmenbüros wächst. Die neue Arbeitswelt bietet mehr Spielraum bei der Zeit- und Ortseinteilung – ein Riesenvorteil in Zeiten des digitalen und arbeitskulturellen Wandels.


Das OffX Konzept

Flexible Arbeitswelten

Das Co-Working bezeichnet einen gemeinschaftlichen Arbeitsort. Hier versammeln sich Selbstständige, Kleinstunternehmer und Büronomaden, die sowohl gelegentlich einen temporären Arbeitsplatz, als auch einen festen monatlichen oder jährlichen Arbeitsplatz benötigen, unter einem Dach.
mehr dazu


Unter Co-Office verstehen wir einen Arbeits- und Innovationsort für Firmen, die neue Arbeitswelten in einem separaten Bereich erschließen und testen möchten. Möglichkeiten der Interaktion mit anderen Nutzern können im benachbarten CoWorking-Space entstehen. Allerdings bietet das Co-Office genügend Freiraum um ungestört im eigenen Team (besser) arbeiten zu können.
mehr dazu

Partner

Gemeinsam mehr erreichen

Gemeinsam sind wir stark – das gilt selbstverständlich auch für OffX. Das Ziel, das perfekte Büroumfeld zu erschaffen und die arbeitstechnischen Herausforderungen der Zukunft zu meistern, ist in unseren Augen nur mit Kooperationen erreichbar.
mehr dazu